Basis-Seminar

HALE® – der Quantensprung von Mensch und Pferd

Das neue Bündnis zwischen Mensch und Pferd

  • Sie sind fasziniert von Pferden?
  • Sie haben Erfahrung mit Pferden, doch Ihre tiefe Sehnsucht konnte bisher nicht gestillt werden?
  • Sie haben das alte „Macht-und-Unterwerfung-Spiel“ satt?
  • Sie spüren, dass es einen anderen Weg gibt, haben ihn aber noch nicht gefunden?

HALE® zeigt Ihnen den Weg zu einer neuartigen Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd, die beide Wesen gleichsam befreit wie erfüllt.

Im Umgang mit Pferden, werden wir mit einer Fülle alter Methoden und Einstellungen konfrontiert, die aus einer Zeit stammen, in der das Pferd primär als Nutztier seine Verwendung fand. Um seine reibungslose Funktion zu gewährleisten wurden Techniken entwickelt, die es zu einem – mehr oder weniger – willigen Diener machten. Doch nicht nur bei Pferden wurde Funktion an erste Stelle gesetzt. Auch wir Menschen geraten immer stärker in eine Maschinerie aus Konditionierung und Instrumentalisierung. Damit ist jetzt Schluss!

Gemeinsam mit Pferden setzen wir auf gesunde natürliche Beziehungen statt mechanisches Funktionieren. Auf Bewusstheit statt stupide Konditionierung und auf Kreativität, statt endloses Repetieren.

Wir machen den Quantensprung zu einem neuen, zeitgemäßen Bündnis in dem beide Partner - Mensch und Pferd - im gemeinsamen Tun ihre Potentiale entdecken und ausschöpfen können. Eine Allianz, durch die das Ganze weit mehr ist, als die Summe seiner Einzelteile.

Seminarthemen
  • Die Philosophie von HALE®
  • Neues Zeitalter, neue Bedürfnisse
  • Die ungestillte Sehnsucht
  • Freundschaft mit Pferden
  • Die universelle Beziehungssprache
  • Gemeinsam gewinnen
  • Die Botschaft des Pferdes
  • Mit dem Pferd neue Wege gehen
  • Integration Ihrer neuen Erkenntnisse und Erfahrungen in Ihren Lebensalltag
Zugangsvoraussetzungen

Das Basis-Seminar ist der ideale Einstieg in die Philosophie von HALE® und schafft ein wichtiges Fundament. Wir empfehlen deshalb, zuerst das Basis-Seminar zu besuchen, bevor Sie an einem weiterführenden Seminar oder einer Ausbildung bei uns teilnehmen.  

Sollten Sie sich danach für eine unserer Ausbildungen entscheiden, werden Ihnen 200,00 Euro auf die Ausbildungsgebühr gutgeschrieben.

Seminargebühr

Teilnehmer/In: 495,00 Euro inkl. MwSt.
Lebenspartner zusammen: 800,00 Euro inkl. MwSt.

In der Seminargebühr inbegriffen sind die Bereitstellung eines Lehrpferdes, sowie Seminargetränke und Snacks während der Kaffeepausen.

Teilnehmerzahl

4-6

Gastpferde können zu diesem Workshop nicht mitgebracht werden.

Dresscode

Bequeme, der Jahreszeit angepasste Freizeitkleidung, ggf. Regenkleidung und feste Schuhe (Wander- oder Trekkingschuhe), da wir uns auch in der freien Natur aufhalten werden. Ggf. eine Mund-Nasen-Bedeckung ("Corona-Maske"), sofern die vorgeschriebenen Mindestabstände nicht eingehalten werden können.

Termine
  • 11. Juni 2021 - 13. Juni 2021 in Pöttmes
  • 22. Oktober 2021 - 24. Oktober 2021 in Pöttmes
  • 01. April 2022 - 03. April 2022 in Pöttmes
  • 17. Juni 2022 - 19. Juni 2022 in Pöttmes
  • 21. Oktober 2022 - 23. Oktober 2022 in Pöttmes
Seminarzeiten

Freitag: 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 19.00 Uhr
Sonntag: 9.00 – 14.00 Uhr

Verbindliche Anmeldung zum Workshop
Veranstaltungstermin
Kontaktdaten
(optional)
Bestätigung der Volljährigkeit
Sie möchten uns noch etwas mitteilen?
(optional)

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung mit Rechnung, die Anfahrtsbeschreibung zum Seminarort, sowie eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten per Post.

Zahlungsmodalitäten:
Anzahlung 100,00 Euro nach Erhalt der Rechnung. Restzahlung spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Nach langer, langer Suche und viel ‚Ausprobieren‘ habe ich endlich einen gangbaren, freudigen Weg gefunden, der viel Verstehen für die Welt der Pferde und der Menschen darin vermittelt. Danke, danke, danke! (Waltraud K.)